×

24/7 Hotline:
+49 (0) 23 88 / 33-0

Rufen Sie uns an...

Arbeitssicherheitszentrum

Gemeinsam stark für unsere Sicherheit

Prozess und Ziel

Die Arbeitssicherheit, der Gesundheits- und Umweltschutz sowie die Qualität haben für das Management und alle Mitarbeiter der Fa. Hoffmeier Industrieanlagen GmbH + Co. KG den höchsten Stellenwert.

Zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit aller Prozesse im Unternehmen hat die Geschäftsführung in Wahrnehmung ihrer Gesamtverantwortung die Qualitäts- und SGU-Politik (Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz) entsprechend den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2008 und des Regelwerkes SCCP / SCP umfassend definiert und als Instrument zur Leistungsverbesserung festgelegt.

Die Grundsätze:

  • Grundlage für unsere Unternehmensgrundsätze ist unsere Qualitätspolitik. Das Erkennen, Verstehen, Leiten und Lenken von miteinander in Wechselbeziehung stehenden Prozessen als System tragen zur Wirksamkeit und Effizienz unseres Unternehmens beim Erreichen unserer Ziele bei.
  • Die Geschäftsführung trifft alle Voraussetzungen, die der Erhaltung der Gesundheit unserer Mitarbeiter und Dritter sowie der Erhaltung einer gesunden Umwelt für uns und unsere Kunden dienen.
  • Die Verpflichtung zur Einhaltung der relevanten Gesetze, Vorschriften und anderer Anforderungen bezüglich Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz ist Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.
  • Die Förderung unserer Mitarbeiter im unverzichtbaren Qualitäts-, Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltbewusstsein ist uns eine ständige Führungsaufgabe.
  • Für unser hervorragend geschultes, ausgebildetes und motiviertes Personal gilt es, unter Einsatz moderner Methoden und bewährter Verfahren Unfälle, Berufskrankheiten sowie arbeitsbedingte Gesundheitsgefährdungen und Umwelt- und Sachschäden grundsätzlich zu vermeiden. Dabei sind wir um eine ständige Verbesserung des SGU-Standards bemüht.
Hoffmeier - Arbeitssicherheitszentrum

Unser oberstes Ziel: NULL UNFÄLLE im Unternehmen und die konsequente Einhaltung der "Golden Rules" zur Arbeitssicherheit.

Wir verpflichten uns:

  • alle Gesetze, Vorschriften und Richtlinien zum Arbeits- und Gesundheitsschutz zu beachten,
  • ein geeignetes Arbeitsschutz-Management-System einzusetzen,
  • regelmäßig Daten zum Arbeits- und Gesundheitsschutz zu erheben und zu analysieren.

LMRA - Last Minute Risk Analyse

LMRA ist ein Werkzeug, das das Bewusstsein zur Risikominderung steigern soll. Die Analyse wird unmittelbar vor Beginn der Arbeiten am Arbeitsplatz durch Beschäftigte, die die Arbeit verrichten, durchgeführt. LMRA hat zum Ziel, dass alle Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltrisiken am Arbeitsplatz erkannt werden, um Unfälle zu vermeiden. Die Analyse zeigt an, wenn Gefahren bei der geplanten Arbeit bestehen. Mit der Arbeit darf daher erst begonnen werden, nachdem alle Risiken durch geeignete Maßnahmen beseitigt worden sind.

Zertifikate und Zulassungen

Alle erforderlichen Zertifikate stehen Ihnen zum Download auf unserer Seite "Zertifikate und Zulassungen" zur Verfügung.

Infos zum Download

Weitere ausführliche Informationen bieten wir Ihnen hier zum Download an. Klicken Sie einfach auf den Button "Download Infomaterial".

Copyright 2017 © HOFFMEIER INDUSTRIEANLAGEN GmbH + Co. KG.
Wir benutzen Cookies um die Benutzererfahrung auf unserer Internetseite zu verbessern. Weitere Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung. > Mehr erfahren
OK!