Bewerben Sie sich jetzt!
Bewerben Sie sich jetzt!
×

24/7 Hotline:
0800 2388 330

Rufen Sie uns an...

Unterweisung November 2019

Muskel-Skelett-Belastung

Mögliche Gefährdungen/Belastungen:

  • Manuelle Handhabung schwerer Lasten (Heben, Halten, Tragen, Ziehen, Schieben)
  • Einseitige, sich ständig wiederholende, Bewegungsabläufe
  • Andauernde Körperhaltung (reine Steh- oder Sitzarbeitsplätze, Rumpfbeuge, Hocken und Knien bei bodennahen Tätigkeiten) beengte Raumverhältnisse)
  • Andauernde Arbeiten über Herzhöhe
  • Längere Arbeiten von Leitern aus
  • Hand-, Arm- und Ganzkörpervibrationen
  • Falsche Arbeitsweise (z.B. Hebetechnik)
  • Über- und Fehlbelastung des Muskel-Skelett-Systems

Was kann passieren?:

  • Arbeitsbedingte Erkrankung – Schädigung des Muskel-Skelett-Systems (Z.B. Lenden- und Halswirbelsäule, Hand-Arm-System, Kniegelenke)
  • Berufskrankheiten
  • Ausfallzeiten

Was ist zu tun?:

  • Analysieren und beurteilen Sie arbeitsbedingte Muskel-Skelett-Belastungen
  • Beseitigen oder Minimieren Sie die Gefährdung
  • Reduzieren Sie Lasten und Kräfte mit Hilfe von Hebehilfen oder Traghilfsmitteln
  • Stellen Sie eine optimale Arbeitshöhe sicher
  • Verwenden Sie ergonomische Arbeitsmittel

Zurück

Copyright 2019 © HOFFMEIER INDUSTRIEANLAGEN GmbH + Co. KG.
Wir benutzen Cookies um die Benutzererfahrung auf unserer Internetseite zu verbessern. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. > Mehr erfahren
OK!